Die Chorleiterin Carolin Heckel


Carolin Heckel studierte nach dem Abitur Kirchenmusik in München und an der Musikhochschule Detmold und schloss ihr Studium mit dem A-Examen ab.

Im Anschluss daran absolvierte sie noch ein Aufbaustudium für Elementare Musikpädagogik in Nürnberg.

Nach mehrjähriger Tätigkeit als hauptberufliche Kantorin war sie sieben Jahre an der Kreis-Musikschule Coburg beschäftigt bis diese geschlossen wurde.

Seitdem ist sie als freischaffende Organistin, Chorleiterin und Musikpädagogin tätig.


Sie hat schon mehrere größere Konzerte mit dem "Sängerkranz Eintracht" erfolgreich gestaltet, u. a. wurde unter ihrer Leitung das Weihnachtsoratorium von Saint-Saens für Chor, Solisten und Orchester aufgeführt.
Bei dem Jubiläumskonzert "60 Jahre Sängerkranz Eintracht" 2007 konnte sie mit den Werken "Lobgesang" von Fanny Hensel sowie der "Hirtenmesse" von Jakub Jan Ryba, beide mit Solisten, Chor und Orchester, einen besonderen Glanzpunkt setzen. Das Publikum hat es mit Begeisterung aufgenommen.

Bei Interesse können Sie sich bei Frau Heckel unter der
Telefon-Nr. 09563/721464 melden.